Therapieeinrichtungen in Saarland

Welche Therapieeinrichtungen gibt es in Saarland?

In den folgenden Städten und Gemeinden sind hier Therapieeinrichtungen aufgeführt:

Bisher leider noch keine Therapieeinrichtungen.

Sie sind verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit einer Therapieeinrichtung für Suchtkranke in diesem Bundesland und möchten sich hier eintragen lassen?

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Erfahrungsberichte zu Therapieeinrichtungen

Unter Druck zur Therapie

Mein ganzes Leben, seit frühester Jugend hatte ich immer Alkohol getrunken und auch wenn es mit manchmal Schwierigkeiten bereitete, ich wollte nur selten etwas daran ändern. Sicher gab es Probleme, weil mir der Alkoholkonsum immer wichtiger war, als all die anderen Dinge, die ein Leben so ausmachen. Ich hatte aber noch Arbeit und so sah ich auch keine großen Probleme darin, wenn ich trank.
Da mein Umfeld, vor allem meine Familie, das ganz anders sahen, wurde mir an einem Abend klar gemacht, als ich wiedermal von einer Feier betrunken nach Hause kam. Meine Frau stand mit ihren Koffern im Flur und sagte nur kurz, ich ziehe zu meiner Mutter, bis du eine Therapie gemacht hast und trocken bist. Ich war überrascht und ließ sie einfach gehe.

Am nächsten Tag wurde mir erst richtig bewusst, was am Abend davor vorgefallen war. Trotz meines Katers war mir klar, jetzt muss ich etwas tun, wenn ich nicht alles verlieren möchte. Obwohl ich keine Lust auf eine Therapie hatte, ging ich sofort zum einem Hausarzt und beantragte mit ihm eine Therapiemaßnahme. Er kannte mich schon lange und war dennoch überrascht, dass ich nun Hilfe haben möchte.
Die Therapie entwickelte sich, wieder meines Erwartens, doch sehr positiv. Ich lernte mein Leben zu begreifen und das ich an einer Krankheit litt, nämlich der Alkoholkrankheit. Meine Sichtweise auf mein Trinkverhalten änderte sich dadurch grundlegend.

Meine Frau besuchte mich nicht ein einzigstes Mal in Therapieeinrichtung, aber ich wurde zu Hause mit offenen Armen empfangen, als ich die Therapie bis zum Ende durch hielt.
Den Ausdruck ihrer Augen werde ich nie vergessen, falls ich doch mal Zweifel an meinem nun nüchternen Leben haben sollte.

[collapse]

Ähnliche Hilfsangebote oder Fragen