Suchttherapeut in Heidelberg

Da ich einen alkoholkranken Vater habe, möchte ich mich in Heidelberg um einen Suchttherapeuten für ihn kümmern. Er selbst schafft es nicht, sich Hilfe zu suchen, obwohl er immer wieder beteuert, dass er etwas gegen seine Alkoholkrankheit machen möchte. Bisher waren es aber nur Lippenbekenntnisse und außer einem Anruf bei der Suchtberatung ist nichts weiter passiert.

Ich denke, eine professionelle Suchtbehandlung oder auch gern Alternative Suchtbehandlung wird mehr bringen, als ich und meine Schwester für unseren Vater tun können. Wir haben schon so oft mit ihm gesprochen und immer wieder hat er uns versprochen, dass er sich Hilfe holen will. Es kann ja nicht so weitergehen und er soll doch auch einen schönen Lebensabend haben. Nur Alkohol trinken und sonst von der Welt nichts mitbekommen, kann doch auch nicht der Sinn des Lebens sein.

Einen Suchttherapeut aus Heidelberg hatte ich selbst mal kontaktiert, aber er meinte, wenn mein Vater nicht selbst etwas an seinem Alkoholkonsum ändern möchte, wird Hilfe nur bedingt etwas bringen. Es geht ja um Lebensveränderungen, die er für sich machen sollte, damit sein Leben besser wird. Dazu kann man ihn ja nicht zwingen, zumal er ja dann auch keine Lebensverbesserungen für sich sehen würde.

Das Gefühl auf Alkohol verzichten zu müssen, weil andere Menschen es wünschen, kann eine hohe Unzufriedenheit auslösen. Das Gespräch mit dem Therapeuten brachte also auch keine Lösung.

Dennoch möchte ich hier mal nach Erfahrungen von anderen Angehörigen fragen, ob sie für sich eine Lösung gefunden haben. So wie ich das sehe, geht es also erst einmal darum, meinen Vater von der Notwendigkeit der Hilfe zu überzeugen. Dann wird er vielleicht auch gerne etwas an seinem Leben ändern oder?

Heidelberg ist ja nicht ganz so groß, aber ich hoffe, dass die Suche nach einem Suchttherapeuten, der sich auch älteren Menschen annimmt, erfolgreich sein wird.

Wir wir unseren Vater davon überzeugen können, dass es ein besseres Leben für ihn geben kann, wenn er nicht jeden Tag Alkohol trinkt, wissen wir nämlich nicht. Da werden wir uns auch noch genauer informieren müssen.

Ähnliche Hilfsangebote oder Fragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.