Krankenhaus und Klinikum Magdeburg

Krankenhaus und Klinikum Magdeburg
Birkenallee 34
39130 Magdeburg
Das Klinikum der Stadt Magdeburg umfasst die Fachbereiche Psychiatrie und Psychotherapie.

Es werden Erkrankungen aus dem Suchtbereich unter Anderem der Medikamentenabhängigkeit, Alkoholabhängigkeit und Angsterkrankungen behandelt.

Das Klinikum der Stadt Magdeburg umfasst die Fachbereiche Psychiatrie und Psychotherapie.

Es werden Erkrankungen aus dem Suchtbereich unter Anderem der Medikamentenabhängigkeit, Alkoholabhängigkeit und Angsterkrankungen behandelt.

Vor allem auch Alkoholvergiftungen und Entzugserscheinungen. Auch Betroffene der Drogensucht oder nichtstoffgebunde Süchte werden behandelt.

Das Klinikum Magdeburg ist für psychiatrische Vollversorgung der Stadt und Umgebung.

Es werden auch Behandlungen in Form einer Psychotherapie und Suchttherapie angeboten.

Weiterhin gibt es ein Angebot für die Behandlung psychisch kranker Mütter und Väter, die an einer psychischen Störung leiden, dass in einem speziellen Bereich untergebracht ist.

Es gibt eine spezielle qualifizierte Entgiftungsbehandlung für stoffgebundene Abhängigkeitserkrankungen, wie Alkoholsucht, Medikamentensucht und anderer Drogen.

Eine teilstationäre suchttherapeutische Behandlung kann bei einer gewissen Stabilität angeschlossen werden.

Verschiedene Therapieangebote und Therapiemethoden, wie unter Anderem Motivationstherapie, Gruppentherapie und Einzeltherapie, helfen den Patienten bei der Bewältigung ihrer Suchtkrankheit.

0391 7913401