Therapiezentrum Grafrath München

Therapiezentrum Grafrath München
Bahnhofstraße 61
82284 Grafrath
Medizinische Rehabilitation in der Fachklinik für Suchtkranke.
Die Therapieangebote der Fachklinik Grafrath gehen von einer Einzeltherapie, Gruppentherapie und Indikative Gruppen, sowie weitere Therapieangebote.

Medizinische Rehabilitation in der Fachklinik für Suchtkranke.

Die Therapieangebote der Fachklinik Grafrath gehen von einer Einzeltherapie, Gruppentherapie und Indikative Gruppen, sowie weitere Therapieangebote.

Hilfe können suchtkranke Menschen unter Anderem mit einer Alkoholabhängigkeit und Drogenabhängigkeit in der Therapiezentrum Grafrath München finden.

Die Suchthilfe-Fachklinik Therapiezentrum Grafrath hat Platz für ca. 34 polytoxikomane Patienten und Patientinnen. Die angebotene Entwöhnungsbehandlung kann von den normalen finanziellen Trägern, wie zum Beispiel den Krankenkassen oder Rentenversicherungsträgern übernommen werden.

Die Suchthilfeeinrichtung bietet auch spezielle Frauenbereiche an oder Paartherapien, wenn es sich schon um eine länger laufende Partnerschaft handelt.

Die Zielgruppen sind unter Anderem polytoxikomanen Patienten und Patientinnen, wi auch alkoholkranke Menschen.

Therapieangebote sind zum Beispiel Einzeltherapien und Gruppentherapien. Verschiedene Angebote, die der Arbeit und Beschäftigung gewidmet sind, runden das Therapieangebot ab. Dazu stehen unterschiedliche Arbeitstherapiebereiche, wie u.A. Küche, Hauswirtschaft, Werkstätten und Gärten zum Angebot. Eine neue geregelte Tagesstruktur ist für suchtkranke Menschen sehr wichtig, wenn sie ein neues Leben ohne Suchtmittel führen möchten.

Für Betroffene mit schwierigen sozialen und gesellschaftlichen Problemen gibt es auch Möglichkeiten der Adaption beziehungsweise Nachsorge in dem Therapiezentrum Grafrath bei München.

08144 93173